Sonntag, 15. März 2015

Ariane Anderswo (Teil 3)

Für das Blogger-Projekt "Leipzig Lauscht" durfte ich zu Jochen Distelmeyer ins Werk 2, um mir dort die Lesung zu seinem Debütroman "OTIS" anzuhören. Es war eine spezielle Lesung, bei der es sich der Autor nicht nehmen ließ für die musikalische Rahmenhandlung zu sorgen. Den Bericht dazu gibt es hier.
Wer Jochen Distelmeyer nicht kennt: Er ist ein deutscher Musiker und Gründungsmitglied der Band Blumfeld. Die Musik hat bei mir nie so gezogen, aber ich muss sagen, dass ich seine Darbietung bei der Lesung intensiv, mitreißend und überraschend unterhaltsam fand.
Weitere Information zum Autoren finden sich auf seiner Webseite und natürlich bei Wikipedia.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen