Dienstag, 28. Mai 2013

Die Eliten denken



Leipziger Studenten.
Bildungsbürger denken.
Können nicht lesen, Bilder nicht verstehen.
Wer Hilfe braucht, wird nicht gesehen.
Die Eliten denken: Schlecht gemacht.
Hier wird Bildung noch verlacht.
Asoziales Drecksgetummle, blind im Kopf und taub im Hirn
Behinderte, die hier nach Vorteil gier'n,
Leute, die zwei Räder wählen, auf ihre Freiheit eingeschworen,
jeden Tag sind sie zu zählen, im Denkfabrikentum verloren.
In der Innenstadt, zeigt sich zentral,
wird das Handeln nur zur Qual,
wenn der Opportunist die Opfer sieht
und nicht still schweigend vom Tatort flieht.
Die Feigen kennen keine Pflicht
und die Schuld genauso nicht.
"Ups, ich hab nicht nachgedacht."
Und, Bildung, was hast du falsch gemacht?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen